Der beste Einkaufsführer für Katzenfutter - 2021

WERBUNG

Katzen sind süß, kuschelig, können lange leben und sind das perfekte Haustier. Genau wie Menschen benötigen sie eine gute Ernährung, um gesund zu bleiben und nicht krank zu werden. Es kann jedoch schwierig sein zu wissen, welches Essen für sie am besten geeignet ist. Es gibt heutzutage so viele verschiedene Arten von Katzenfutter und so viele Möglichkeiten, dass sich ein Ausflug zu Ihrer örtlichen Tierhandlung, um etwas abzuholen, ziemlich überwältigend anfühlen kann. Woher wissen Sie, worauf Sie bei Katzenfutter achten müssen? Welche Zutaten sind gut? Welche Zutaten tragen dazu bei, dass Ihre Katze gesund bleibt?





Zum Glück haben wir diesen Einkaufsführer zusammengestellt, damit Sie eine fundierte Entscheidung darüber treffen können, welches Katzenfutter für Ihr Kätzchen und dessen Bedürfnisse am besten geeignet ist. Jede Katze hat individuelle Anforderungen, die auf ihrem Lebensstadium, Gewicht und Gesundheitszustand basieren. Ein Kätzchen benötigt ein anderes Futter als eine erwachsene oder ältere Katze, und eine weniger aktive Katze benötigt weniger Kalorien als eine aktivere, um eine ungesunde Gewichtszunahme zu verhindern. Das beste trockene Katzenfutter ist proteinreich und kohlenhydratarm, bietet jedoch ausreichend Feuchtigkeit, um den Wasserbedarf Ihrer Katze zu decken.

Worauf sollte ich bei Katzenfutter achten?

Es gibt einige Dinge, auf die Sie sich konzentrieren sollten, wenn Sie verschiedene Katzenfutter betrachten, damit Sie sicherstellen können, dass Sie das richtige und die richtigen Zutaten erhalten.

Das Etikett

Das Lesen des Etiketts des Katzenfutters vor dem Kauf ist sehr wichtig, da dort viele Informationen enthalten sind, anhand derer Sie feststellen können, ob es für Ihre Katze geeignet ist. Zunächst sollten Sie das Etikett überprüfen, um festzustellen, für wen das Lebensmittel bestimmt ist. Ist es für Kätzchen oder erwachsene Katzen konzipiert? Oder Hauskatzen mit gesundheitlichen Problemen? Auf diese Weise können Sie feststellen, ob Ihre Katze die richtige Menge an Nährstoffen für ihre Bedürfnisse erhält.



Auf dem Etikett ist auch das Gewicht des Beutels angegeben. Anhand der Futtermenge, die Ihre Katze benötigt, können Sie herausfinden, wie viele Portionen Sie aus dem Beutel holen können und welches Katzenfutter daher am kostengünstigsten ist.

Die Zutaten werden auch auf der Tasche aufgeführt und dies ist natürlich sehr wichtig. Wir werden im Folgenden näher auf die Zutaten eingehen, aber die schwersten und bekanntesten Zutaten im Lebensmittel werden zuerst in der Reihenfolge ihres Gewichts aufgelistet. Sie sollten Mahlzeiten mit Nebenprodukten immer vermeiden und nach Zutaten suchen, die sich in Ihrem Kühlschrank befinden, damit Sie wissen, dass sie gesund und nahrhaft sind.

Protein

Katzen sind fleischfressend und benötigen hauptsächlich tierische Proteine, um zu überleben. Das Katzenfutter, das Sie Ihrer Katze füttern, sollte mindestens 30% Eiweiß enthalten, damit sie die benötigte Menge erhält. Katzen benötigen je nach Alter eine unterschiedliche Menge an Protein. Kätzchen brauchen mehr, um beim Wachstum des Gewebes zu helfen. Erwachsene Katzen benötigen eine normale Menge Protein, um das Gewebe zu erhalten, und ältere Katzen benötigen wieder mehr Protein, um das Gewebe neben anderen Zeichen des Alterns zu erhalten.



Zutaten

Wir gehen weiter unten detaillierter auf die Zutaten ein, nach denen Sie in Ihrem Katzenfutter suchen sollten. In der Regel sollten Sie jedoch nach den ersten fünf Zutaten auf dem Etikett suchen, da diese am wichtigsten sind und den größten Teil der Zutaten ausmachen Katzenfutter. Im Gegensatz zu Hunden gedeihen Katzen nicht gut mit Kohlenhydraten in ihrer Ernährung. Daher sollten die ersten fünf Zutaten des Katzenfutters Fleisch sein. Dies kann zu teurem Katzenfutter führen, ist aber das beste, gesündeste und nahrhafteste für Ihr Kätzchen. Einige Hersteller werden Gemüse in die ersten fünf Zutaten aufnehmen, was in Ordnung ist, aber mindestens drei der fünf Zutaten sollten tierische Produkte sein.

Die Quelle

Sie sollten immer die Quelle Ihres Katzenfutters kennen. Gute Katzenfutterhersteller werden streng reguliert, sodass Sie wissen, dass die Einrichtungen, in denen sie das Futter herstellen, sicher und hygienisch sind. Die beste Option ist, sich an US-amerikanische Unternehmen zu halten, um sicherzugehen. Sie sollten auch auf dem Etikett des Lebensmittels nach bestimmten Wörtern suchen, z. B. „Gras gefüttert“, „Freilandhaltung“ und „Bio“, da nur bestimmte Unternehmen diese Wörter verwenden können, um sicherzugehen, dass sie sicher sind.

Verdaulichkeit

Die Verdaulichkeit eines Futters hängt davon ab, wie viel Futter und Nährstoffe tatsächlich von Ihrer Katze aufgenommen werden. Die Verdaulichkeit kann schwierig sein, da Ihre Katze das Futter nicht immer gut verdauen kann, nur weil sie es fressen kann. Um festzustellen, ob ein Lebensmittel verdaulich ist oder nicht, sollten Sie sich daran erinnern, dass alles, was nicht absorbiert wird, ausgeschieden wird. Wenn der Kot Ihrer Katze locker, häufig, groß, übelriechend oder unregelmäßig ist, ist das Futter wahrscheinlich nicht verdaulich.



Inhaltsstoffe von geringer Qualität wie Füllstoffe, künstliche Konservierungsstoffe und Nebenprodukte werden nicht gut aufgenommen. Manchmal können diese Inhaltsstoffe sogar die Verdauung der im Produkt enthaltenen guten Inhaltsstoffe blockieren. Hochwertiges, feuchtigkeitsreiches Futter verbessert die Futtermenge, die Ihre Katze verdaut. Dies bringt mehr Vitamine, Mineralien und Nährstoffe in das Gewebe im Körper Ihrer Katze.

Welche Zutaten sind am besten in Katzenfutter?

Es können heutzutage so viele Zutaten auf Katzenfutteretiketten aufgeführt sein, dass es schwierig ist zu wissen, welche Zutaten die besten sind. Denken Sie daran, Katzen sind Raubtiere und benötigen Fleisch. Die drei wichtigsten Dinge, auf die Sie in Katzenfutter achten sollten, sind proteinreich, feuchtigkeitsarm und kohlenhydratarm. Echtes tierisches Protein ist sehr wichtig für den Aufbau von Geweben, insbesondere bei jungen Kätzchen. Dieses Protein kann von einer Reihe von Tieren stammen, wie Huhn, Rindfleisch, Eiern, Wild, Lamm, Lachs, Sardinen, Muscheln und Ente. Organfleisch wie Hühner- oder Rinderleber ist ebenfalls ein Bonus.

Da Katzen lebende Beute in freier Wildbahn essen, hat die Evolution ihnen nicht beigebracht, so viel Gemüse zu essen, obwohl sie auch lebende Organismen sind. Es gibt jedoch viele Nährstoffe wie Antioxidantien, Mineralien und Vitamine in Gemüse, und deshalb nehmen die Hersteller sie in Katzenfutter auf. Dieses Gemüse sollte in Ihrem Kühlschrank enthalten sein, z. B. Süßkartoffeln, Karotten, Zucchini, Äpfel und Beeren. Es kann auch eine hervorragende Quelle für Kohlenhydrate für Ihre Katze sein.

Obwohl Katzen viel Wasser benötigen, sind sie nicht dazu verdrahtet, den Durst in ihrem Körper zu erkennen, und trinken daher nicht so viel, wie sie benötigen. Wenn Ihre Katze ihre Wasserschale nicht jeden Tag fertigstellen kann, empfehlen Tierärzte häufig, dass Sie nach einem nassen Katzenfutter suchen, anstatt nach trockenen Knabbereien. Knabbereien sind dehydriert und haben die gesamte Feuchtigkeit, aber nasses Katzenfutter kann eine großartige Möglichkeit sein, Ihrer Katze die Feuchtigkeit zu geben, die sie sonst nicht bekommen.

Gute Fette sind auch eine gute Zutat für Katzenfutter. Diese sind in den Fleischproteinen enthalten, können aber auch in der Nahrung ergänzt werden. Dies schließt Omega-3-Fettsäuren ein, die auch als EPA, DHA und ALA bekannt sind.

Welche Zutaten sind schlecht in Katzenfutter?

So wie es Dinge gibt, die Sie Ihrer Katze unbedingt geben sollten, gibt es auch eine Liste von Zutaten, die Ihre Katze nicht essen sollte. Bestimmte Inhaltsstoffe sind nicht für Katzen geeignet und können bei Verschlucken Serienschäden verursachen.

Die meisten dieser schlechten Zutaten fallen unter den Titel minderwertige Zutaten. Wenn die Inhaltsstoffe von einem billigen Ort stammen oder vage oder unscheinbar sind, können sie ungesund sein und die Gesundheitsprobleme Ihrer Katze verschlimmern, einschließlich Diabetes, Nierenerkrankungen, Krebs und Fettleibigkeit. Es gibt auch eine Liste von Zutaten, von denen Sie sich auf jeden Fall fernhalten sollten - von geringer Qualität oder nicht. Inhaltsstoffe wie künstliche Farb- oder Aromastoffe, künstliche oder synthetische Konservierungsstoffe, Mais, Weizen, Soja, Zucker, Nebenprodukte, Fett, Carrageenan, Vitamin 3K, Natriumnitrat und Natriumnitrit.

Fachleute empfehlen häufig, dass Ihre Katze sie nicht essen sollte, wenn Sie eine Zutat nicht aussprechen können. Das beste Katzenfutter enthält nur minimale, natürliche Zutaten.

Soll ich meiner Katze Trocken-, Nass- oder Rohfutter geben?

Jeder Katzenbesitzer hat eine Vorstellung davon, welche Art von Katzenfutter für sein Kätzchen am besten geeignet ist - und sie haben Recht. Trockenes, nasses und rohes Katzenfutter haben alle ihre Vorteile, aber auch Nachteile. Es liegt also an Ihnen, zu entscheiden, welche Art von Katzenfutter für Ihre Katze am besten geeignet ist.

Trockenfutter

Ein trockenes Katzenfutter ist sehr praktisch, da Sie es Ihrer Katze überlassen können, es nach Belieben zu fressen, wenn Sie nicht zu Hause sind. Es hat auch eine lange Haltbarkeit und ist eine der billigeren Optionen für Katzenfutter. Sie sollten immer darauf achten, dass das Katzenfutter natürliche Inhaltsstoffe enthält - insbesondere die ersten fünf auf dem Etikett aufgeführten Zutaten. Trockenfutter für Katzen sollte immer mit Nassfutter ergänzt werden, vorzugsweise mit natürlichen Zutaten wie Hühnerfleisch oder Fisch.

Nassfutter

Nassfutter hat einen viel höheren Wassergehalt als Knabbereien und kann daher für Ihre Katze sehr vorteilhaft sein. Wie oben erwähnt, trinken Katzen von Natur aus kein Wasser und müssen lernen, eine Wasserschale zu benutzen. Wenn dies nicht funktioniert, können Sie versuchen, Ihre Katze auf Nassfutter zu setzen, um die Feuchtigkeitsaufnahme zu erhöhen. Konserven-Nassfutter kann jedoch etwas teurer sein als Trockenfutter und ist weniger einfach zu lagern und zu servieren.

Rohkost

Eine Rohkostdiät ist völlig natürlich und ahmt die Diät nach, die Ihre Katze in freier Wildbahn erleben würde. In freier Wildbahn sind Katzen streng fleischfressend und fressen nur rohes Fleisch. Daher kann es für sie sehr vorteilhaft sein, zu versuchen, dies zu Hause zu replizieren. Eine rohe Katzenfutterdiät ist im Allgemeinen frei von Dingen wie BHA und BHT. Dies sind chemische Konservierungsmittel und potenziell schädlich für Tiere. Die tägliche Zubereitung von rohem Fleisch für Ihre Katze kann jedoch teuer und zeitaufwändig sein, insbesondere aufgrund des zusätzlichen Problems, dass das Futter verdirbt und schwer zu lagern ist. Aus diesem Grund ist dies für viele Katzenbesitzer nicht immer möglich.

Wenn Sie bereit sind, ein neues Produkt zu finden, das für Sie und Ihre Katze geeignet ist, sehen Sie sich die Liste der besten Katzenfutter an, die Ihnen bei Amazon zur Verfügung stehen.

Die besten Bewertungen für Katzenfutter

1) Purina Beyond Grain Free Katzenfutter für Erwachsene

Das Katzenfutter Purina Beyond besteht aus hochwertigen natürlichen Zutaten, wobei die erste Zutat Thunfisch aus nachhaltiger Herkunft aus dem Pazifik ist. Mit 38% Eiweiß hilft dieses Futter Ihrer Katze, schlanke Muskeln aufrechtzuerhalten, und verfügt über ein ausgewogenes Verhältnis von Fett, Kohlenhydraten und essentiellen Nährstoffen, um ein langes, gesundes Leben zu unterstützen und erwachsenen Katzen eine 100% vollständige und ausgewogene Ernährung zu bieten. Das Rezept für dieses Katzenfutter ist getreidefrei, da es kein Geflügelnebenproduktmehl, künstliche Farbstoffe, Aromen oder Konservierungsstoffe gibt, sodass Ihre Katze nur die besten Zutaten aus vertrauenswürdigen Quellen erhält.

Dieses Essen gibt es auch in verschiedenen Geschmacksrichtungen - Isländischer Saibling, Ozean-Weißfisch und Ei sowie Lachs, Ei und Süßkartoffel.

2) Purina Fancy Feast Medleys Nasses Katzenfutter für Erwachsene in Dosen

Dieses nasse Katzenfutter von Purina Fancy Feast Medleys in Dosen mit Hühnergeschmack verleiht Ihrem geliebten Kätzchen eine Gourmetmahlzeit. Dieses proteinreiche Katzenfutter besteht aus Hühnchen sowie Tomaten, Karotten und Spinat, um jeder erwachsenen Katze eine vollständige und ausgewogene Ernährung zu bieten. Außerdem enthält es wichtige Vitamine und Mineralien, um sie gesund zu halten. Alle Zutaten sind von hoher Qualität und dieses Lebensmittel wird in US-amerikanischen Einrichtungen hergestellt, sodass Sie sicher sein können, dass es sicher ist, Ihren Katzenfreund zu füttern.

Da dieses Futter nass ist, gibt es Ihrer Katze die Feuchtigkeit, die sie benötigt, um hydratisiert zu bleiben, sowie Nährstoffe. Perfekt für wählerische Esser. Es gibt vierundzwanzig verschiedene Geschmacksrichtungen, entweder in einer Pastete, einer Sauce, einer Brühe oder einer Soße. Sie können also sicher sein, dass Ihre Katze einen Geschmack hat, den Sie lieben werden.

3) Hill's Science Diet Trockenfutter für Katzen

Das Trockenfutter von Hill's Science Diet wurde speziell entwickelt, um den Energiebedarf erwachsener Katzen mit einem Indoor-Lebensstil zu decken. Es wird aus natürlichen Zutaten ohne künstliche Farb-, Geschmacks- oder Konservierungsstoffe hergestellt. Huhn ist die Hauptzutat in diesem Futter und dieses hochwertige Protein hilft Ihrer Katze, schlanke Muskeln in ihren älteren Jahren aufrechtzuerhalten. Naturfasern unterstützen eine gute Verdauungsgesundheit und eine einfache Reinigung der Katzentoilette. Die leicht verdaulichen Inhaltsstoffe schonen den Magen Ihrer Katze.

Mit klinisch erprobten Antioxidantien wie Vitamin C und E können Sie sicher sein, dass dieses Futter das Immunsystem Ihres Kätzchens unterstützt, und DHA aus Fischöl unterstützt die Gesundheit des Gehirns und die Entwicklung der Augen. Ausgewogene Mineralien fördern auch starke Zähne und Knochen. In diesem Lebensmittel ist kein Hühnchen-Nebenprodukt enthalten, und das Lebensmittel wird in den USA mit globalen Zutaten hergestellt, denen Sie vertrauen können.

4) Blue Buffalo Wilderness High Protein Getreidefreies Trockenfutter für Erwachsene

Die Blue Buffalo Wilderness ist ein proteinreiches Katzenfutter, das mit mehr Hühnerkatzen gefüllt ist, die sich danach sehnen, Muskelmasse aufzubauen und aufrechtzuerhalten. Es ist ein getreidefreies Katzenfutter für Erwachsene und wird aus gesunden Kohlenhydraten wie Süßkartoffeln und Erbsen hergestellt, um den aktiven Lebensstil Ihrer Katze zu fördern. Außerdem enthält es Omega-3- und 6-Fettsäuren zur Unterstützung der Gesundheit von Haut und Fell. Es gibt antioxidantienreiches Obst und Gemüse wie Karotten, Blaubeeren und Preiselbeeren.

Ebenfalls enthalten sind die exklusiven LifeSource Bits von BLUE - eine präzise Mischung aus Antioxidantien, Vitaminen und Mineralien, die von ganzheitlichen Tierärzten und Tierernährungswissenschaftlern sorgfältig ausgewählt wurden, um die Gesundheit des Immunsystems, die Anforderungen im Lebensstadium und ein gesundes oxidatives Gleichgewicht zu unterstützen. Dieses Futter unterstützt eine gesunde Verdauung sowie ein gesundes Gewicht. Aminosäuren unterstützen die Herz- und Augengesundheit Ihrer Katze. Dieses Futter wurde für die Gesundheit und das Wohlbefinden Ihrer Katze entwickelt und besteht nur aus natürlichen Zutaten, die mit Vitaminen und Mineralstoffen angereichert sind. Es gibt keine Nebenprodukte Mahlzeiten, Mais, Weizen, Soja oder künstliche Aromen oder Konservierungsstoffe.

5) Meow Mix Original Choice Trockenfutter für Katzen

Mit köstlichen Aromen von Hühnchen, Truthahn, Lachs und Meeresfisch bietet das Meow Mix Original Choice Katzenfutter eine 100% vollständige und ausgewogene Ernährung für Kätzchen und Erwachsene. Dieses Futter enthält alle wichtigen Nährstoffe und Vitamine, die Ihre Katze benötigt, und enthält hochwertiges Protein, das starke, gesunde Muskeln unterstützt, damit Ihre Katze aktiv bleiben kann. Die vorhandenen Antioxidantien unterstützen ein langes, gesundes Leben. Sie können Ihrer Katze eine einzige Morgenportion geben, und da es sich um Trockenfutter handelt, kann es für Ihre Katze weggelassen werden, auf der Arbeit zu grasen.

Die Menge, die Sie Ihrer Katze mit diesem Futter füttern, sollte angepasst werden, wenn sie wächst, sowie ihr Aktivitätsniveau, damit Sie Aspekte wie ihr Gewicht überwachen können.

6) Rachael Ray Nutrish Superfood mischt trockenes Katzenfutter

Da echtes Hühnchen neben echtem Lachs die erste Zutat ist, ist das Katzenfutter von Rachael Ray Nutrish Superfood Blends leicht verdaulich und liefert wichtige Nährstoffe, um ein gesundes Energieniveau und schlanke Muskeln bei Hauskatzen zu unterstützen. Das ebenfalls enthaltene Hühnermehl enthält Aminosäuren und Omega-6-Fettsäuren für eine gesunde Haut und ein glänzendes Fell. Die in diesem Lebensmittel enthaltenen Linsen sind von Natur aus reich an Ballaststoffen, fettarm und fördern einen gesunden Stoffwechsel und ein optimales Gewicht. Ballaststoffreiche Kürbis- und Blattgrün-Löwenzahngrün enthalten natürliche Probiotika für eine gesunde Verdauung.

Außerdem enthält dieses Lebensmittel Preiselbeeren und Blaubeeren, antioxidantienreiche Früchte, die eine hervorragende Quelle für essentielle Vitamine und Mineralien wie Vitamin C für ein gesundes Immunsystem darstellen. Es gibt auch Biotin und Zink, um das Zerkleinern zu reduzieren, was weniger Haare im Haus bedeutet! Ohne gemahlenen Mais, Weizen oder Soja, Geflügelnebenproduktmehl oder Füllstoffe oder künstliche Aromen oder Konservierungsstoffe sind alle Zutaten in diesem Trockenfutter von hoher Qualität, damit Ihre Katze das Beste bekommt. Erhältlich in zwei anderen Geschmacksrichtungen.

7) CRAVE Getreidefreies Katzenfutter mit hohem Proteingehalt

Dieses CRAVE-Katzenfutter wurde speziell für Hauskatzen entwickelt und enthält 40% Eiweiß aus Hühnchen und Lachs, um ihnen das Fleisch zu geben, das sie benötigen. Dieses Protein gibt ihnen die Nährstoffe, die sie benötigen, um Muskeln aufzubauen, die Verdauung zu unterstützen und ein gesundes Immunsystem zu unterstützen, so wie sie es in freier Wildbahn essen würden. Dieses Futter gibt ihnen Energie und hilft ihnen, einen schlanken Körper zu erhalten, sodass Sie sich keine Sorgen über Gewichtsprobleme bei Ihrer Katze machen müssen.

Alle Zutaten in diesem Trockenfutter sind ausgewogen für die richtigen Nährstoffe und auch von hoher Qualität, und es gibt keine Hühnchen-Nebenproduktmahlzeiten, keinen Weizen, Mais oder Sojaprotein, keine künstlichen Farb- oder Aromastoffe und keine künstlichen Konservierungsstoffe. Dieses Futter ist auch in Hühner-, Lachs- und Meeresfischgeschmack sowie in Puten-, Hühner- und Entengeschmack erhältlich - Ihre Katze kann also wählen!

8) Geschmack des Wild Rocky Mountain Premium Trockenfutter für Katzen

Mit 42% Protein ist das Katzenfutter von Taste of the Wild Rocky Mountain mit hochverdaulicher Energie für Katzen jeden Alters gefüllt. Ihre Katze besteht aus einer einzigartigen Kombination aus geröstetem Wildbret und geräuchertem Lachs sowie Hühnermehl und Meeresfischprotein und erhält das optimale Protein, das für einen schlanken und gesunden Körper mit starken Muskeln von entscheidender Bedeutung ist. Dieses Protein ist leicht verdauliche Energie, die auch eine optimale Mischung von Aminosäuren aufweist. Superfoods wie Obst und Gemüse - Erbsen, Süßkartoffeln, Tomaten, Blaubeeren und Himbeeren - enthalten Antioxidantien, die das allgemeine Wohlbefinden Ihrer Katze unterstützen, während garantierte Mengen an Zink, Selen und Vitamin E das Immunsystem unterstützen.

In diesem Lebensmittel sind auch Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren für eine gesunde Haut und ein glänzendes Fell enthalten. Außerdem wurden Probiotika hinzugefügt, um die gesunde Verdauung und das Immunsystem zu unterstützen. Dieses Futter wird aus vertrauenswürdigen Quellen aus der ganzen Welt hergestellt und enthält weder Mais, Weizen, Getreide noch künstliche Farbstoffe, Aromen oder Konservierungsstoffe, sodass Ihre Katze die richtigen Nährstoffe erhält, die sie benötigt.

9) Halo Spots Stew Cat Formula

Das Stew-Katzenfutter von Halo Spot wurde für Hauskatzen entwickelt und besteht aus echtem, ganzem Huhn und Hühnerleber und niemals aus Hühnermehl. So wird sichergestellt, dass Ihre Katze alle Nährstoffe erhält, die sie vom besten Teil des Huhns benötigt. Dieses echte Huhn sorgt auch für eine gute Verdaulichkeit und liefert Ihrer Hauskatze mehr bioverfügbare Nährstoffe, die Sie tatsächlich in ihrem Kot sehen können. Je verdaulicher es ist, desto mehr wird der Körper Ihrer Katze es verwenden und desto weniger Exkremente stehen Ihnen zur Verfügung abholen! Dieses Lebensmittel ist getreidefrei und enthält neben Huhn und Hühnerleber auch Kichererbsen und gentechnikfreies Gemüse.

Es gibt keine künstlichen Farb-, Geschmacks- oder Konservierungsstoffe und alle Zutaten stammen aus seriösen und nachhaltigen Quellen. Dieses Halo-Rezept zielt darauf ab, Ihre erwachsene Katze bei einem gesunden Gewicht mit reduzierten Kalorien und Fett sowie L-Carnitin zu halten, um den Stoffwechsel anzukurbeln. Noch besser ist, dass es Fettsäuren aus nicht gentechnisch veränderten Pflanzenquellen und Vitamin E gibt, um eine gesunde Haut zu unterstützen und ein glänzendes Fell zu erhalten.

10) Instinkt Original Trockenfutter für Katzen

Instinct Original Trockenfutter für Katzen besteht zu 81% aus echten tierischen Zutaten und nahrhaften Ölen, zu 19% aus Gemüse, Obst und anderen gesunden Zutaten. Käfigfreies Hühnchen aus verantwortungsbewusster Herkunft als Hauptzutat in diesem Futter, das Ihrer Katze eine hervorragende Proteinquelle für die Aufrechterhaltung schlanker Muskeln bietet. Entwickelt für alle Katzen, einschließlich Hauskatzen und Kätzchen, gibt es garantierte Mengen an lebenden, natürlichen Probiotika zur Unterstützung einer gesunden Verdauung sowie Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren zur Förderung einer gesunden Haut und eines glänzenden Fells.

Antioxidantienreiche Inhaltsstoffe wie Äpfel, Karotten und Preiselbeeren, die in diesem Futter enthalten sind, sorgen auch für eine hervorragende Immungesundheit Ihrer Katze. Es gibt kein Getreide, keine Kartoffeln, keinen Mais, keinen Weizen, kein Soja, keine Nebenprodukte, keine künstlichen Farbstoffe oder Konservierungsstoffe. Jedes Stück Knabbergebäck wird aus gefriergetrockneten Rohstoffen hergestellt, damit Sie sich sicher sein können, dass Ihre Katze es lieben wird. Dieses Futter ist auch in Ente, Kaninchen und Lachs erhältlich, sodass Sie den Geschmack auswählen können, den Ihre Katze liebt!

11) Iams Proactive Health Adult Indoor Weight & Hairball Control Trockenfutter für Katzen

Dieses Katzenfutter von Iams Proactive Health wurde für Katzen entwickelt, die anfällig für Haarballen sind. Mit einer proprietären Filtermischung, einschließlich Rübenschnitzel und Präbiotika, hilft dieses Futter bei der leichten Verdauung und kann dazu beitragen, Haarballen in Ihrem Kätzchen zu reduzieren. L-Carnitin wurde auch entwickelt, um das Gewicht Ihrer Katze zu überwachen. Es ist auch in diesem Futter enthalten, um Fett zu verbrennen und einen gesunden Stoffwechsel für einen idealen Körperzustand zu unterstützen. So können Sie das Gewicht Ihrer Katze im Alter halten.

Echtes Hühnchen ist die erste Zutat in diesem Lebensmittel, die den Aufbau starker Muskeln unterstützt, und sieben essentielle Nährstoffe, einschließlich Kalzium und Kalium, helfen, ein gesundes Herz zu nähren. Es gibt auch ein optimales Omega 6: 3-Verhältnis für gesunde Haut und ein glänzendes Fell.

12) 9Lives Trockenfutter für Katzen

Das 9Lives-Trockenfutter für Katzen ist ideal für Katzen in allen Lebensphasen und bietet Ihrem Kätzchen eine 100% vollständige und ausgewogene Ernährung. Mit den Aromen von Lachs, Huhn und Rindfleisch unterstützt dieses Lebensmittel nicht nur eine gesunde Haut und ein glänzendes Fell, sondern auch ein gesundes Herz und eine klare Sicht. Das hochwertige Protein in diesem Futter unterstützt ein starkes und mageres Muskelwachstum, sodass Ihre Katze so aktiv wie immer sein kann. Diese große Tüte Trockenfutter hält lange und kann von Ihrer Katze auch dann weggefressen werden, wenn Sie nicht zu Hause sind. Es gibt auch verschiedene Geschmacksrichtungen - Protein Plus, Indoor Complete, Lean and Tasty und Plus Care, sodass Sie und Ihre Katze Optionen haben.

13) Nutro Max Cat Indoor Trockenfutter für Erwachsene

Das erwachsene Katzenfutter von Nutro Max wurde für Hauskatzen entwickelt und besteht aus ausgewählten Zutaten sowie den Vitaminen und Mineralien, die Ihre Katze für ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden benötigt. Die Hauptzutat in diesem Lebensmittel ist Hühnermehl, das aus echtem Hühnchen hergestellt wird, wobei jedoch der größte Teil des Wassers und Fettes entfernt wird. Es gibt keine Anzeichen von Hühnerköpfen, -füßen oder -därmen im Futter, sodass Sie wissen, dass Ihre Katze die Nährstoffe erhält, die sie benötigt. Diese leicht verdaulichen natürlichen Inhaltsstoffe, aus denen Nutro Max besteht, sind mit essentiellen Vitaminen, Mineralien und Aminosäuren sowie leicht verdaulichem Reis und niemals Mais angereichert.

Es gibt auch keine Farben, Aromen oder Süßstoffe. Inhaltsstoffe wie Vitamin E, Taurin, Vitamin C, Tomatentrester, Blaubeeren und Preiselbeeren bieten ausgezeichnete Quellen für Antioxidantien für ein gesundes Immunsystem, wobei Taurin für das Sehvermögen und die Herzfunktion Ihrer Katze unerlässlich ist. Fischöl, Sonnenblumenöl, Sojaöl und Hühnerfett, die ebenfalls in der Nahrung enthalten sind, sind reich an Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren und unterstützen eine geschmeidige Haut und ein glattes Fell. Dieses Essen kommt in einem gebratenen Huhn und einem Lachsgeschmack.

14) Merrick Purrfect Bistro Getreidefreies trockenes Katzenfutter

Dieses trockene Katzenfutter von Merrick Purrfect Bistro besteht zu 70% aus Eiweiß für gesunde Fettbestandteile und zu 30% aus Produkten, Ballaststoffen, Vitaminen, Mineralien und anderen natürlichen Inhaltsstoffen, sodass Ihre Katze die perfekte ausgewogene Ernährung erhält. Alle Zutaten in diesem Lebensmittel stammen aus der Region und von vertrauenswürdigen Landwirten. Es gibt keine Anzeichen für Geflügelnebenprodukte, künstliche Konservierungsstoffe, Mais, Weizen, Soja oder Gluten. Das reichhaltige Protein hilft Ihrer Katze dabei, schlanke Muskeln aufrechtzuerhalten, während Omega-6- und Omega-3-Fettsäuren die Haut und das Fell Ihrer Katze nähren und sie superweich machen.

Die vorhandenen Antioxidantien unterstützen ein gesundes Immunsystem, sodass Ihre Katze das Futter erhält, das sie benötigt, mit Ergebnissen, die Sie sehen können. Noch besser ist, dass die hinzugefügte Faser in dieser Mischung leicht verdaulich ist und gleichzeitig bei der Kontrolle der Fellkugeln hilft.

15) Rachael Ray Nutrish Purrfect Vorspeisen Nasses Katzenfutter

Mit Rachael Ray Nutrish Purrfect Entrees erhalten Sie 24 2-Unzen-Tassen Nassfutter aus echtem weißem Hühnerfleisch und Gemüse in echter Soße. Diese natürlichen Inhaltsstoffe verleihen nicht nur einen unwiderstehlichen Geschmack und eine unwiderstehliche Textur, die alle Katzen lieben werden, sondern sie enthalten auch Vitamine, Mineralien und Taurin, die sich hervorragend für das Immunsystem Ihrer Katze sowie für ihre Sehkraft und Herzfunktion eignen.

Diese Gourmetmahlzeiten enthalten keine Getreide-, Gluten- oder Füllstoffzutaten sowie kein Geflügelnebenproduktmehl, künstliche Aromen, Farbstoffe oder künstliche Konservierungsstoffe. Sie wissen also, dass Ihre Katze nur die Nährstoffe erhält, die sie benötigt und verdient, um gesund und stark zu bleiben . Diese Tassen gibt es auch in zwei anderen Geschmacksrichtungen - Sea-Sational Florentine und Fin-Tastic Primavera, je nachdem, was Ihre Katze mag.

16) Purina Fancy Feast Soßenliebhaber Nasses Katzenfutter

Diese Sortenpackung mit feuchtem Katzenfutter von Purina Fancy Feast Gravy Lovers hat drei verschiedene Geschmacksrichtungen, die selbst die wählerischsten Katzen lieben werden. In den Geschmacksrichtungen Hühnchen, Pute und Rindfleisch wird dieses Lebensmittel aus hochwertigen Zutaten hergestellt, um eine 100% ige vollständige und ausgewogene Ernährung zu gewährleisten. Mit kleinen, zarten Bissen, die langsam bis zur Perfektion gekocht werden und eine verlockende Textur liefern, ist dieses Futter ideal für Katzen, die derzeit kein Interesse an Futter haben und sie mit köstlichen Aromen verführen möchten.

In diesem Futter sind wichtige Vitamine und Mineralien enthalten, die die allgemeine Gesundheit und das Wohlbefinden Ihrer Katzen unterstützen. So können Sie ihr Gewicht überwachen, ohne sich Gedanken darüber machen zu müssen, was Sie ihnen füttern. Mit diesem Futter sollten Sie eine durchschnittlich große erwachsene Katze 1 Dose pro 2,5 Pfund Körpergewicht täglich füttern. Obwohl dieses Futter für größere Katzen möglicherweise nicht das beste ist, ist es perfekt für Kätzchen.

17) Purina Friskies Dosen-Nassfutter für Katzen

Mit dem Purina Friskies Dosen-Nassfutter können Sie mehr von den Lieblingsaromen Ihrer Katze in ihr Gericht bringen. Anstatt sich jeden Tag mit dem gleichen Geschmack zu langweilen, werden diese Dosen in einem Multipack mit vier verschiedenen Geschmacksrichtungen angeboten, darunter Salmon Sinner, Mariner's Catch, Ocean Whitefish und Tuna Dinner sowie Chicken and Tuna Dinner. Jedes Rezept enthält eine glatte Pastetenstruktur, die leicht zu knabbern ist und einen großartigen Geschmack ergibt, dem Ihre Katze nicht widerstehen kann.

Hergestellt aus hochwertigen Zutaten und mit echtem Geflügel und Fisch in jeder Portion, können Sie sich bei dem Essen, das Sie ihnen geben, wohl fühlen. Außerdem erhalten sie wichtige Vitamine und Mineralien, um ihre allgemeine Gesundheit und ihr Wohlbefinden zu unterstützen Bleib aktiv und gesund. Dieses Katzenfutter wird in Packungen mit vierzig Dosen geliefert.

18) Verlangen nach kornfreiem, proteinreichem, nassem Katzenfutter

Echtes Huhn ist die erste Zutat in diesem Crave Grain Free High Protein Nasskatzenfutter. Da Katzen von einer Diät mit hochwertigem Protein leben, hat Crave darauf geachtet, 12% davon in dieses Futter aufzunehmen, um Ihrer Katze die Nährstoffe zu geben, die sie für einen schlanken, gesunden Körper und die Energie benötigen, die sie zum Spielen benötigen. In diesem Lebensmittel sind auch Vitamine, Mineralien und andere Nährstoffe enthalten, und es gibt keine Anzeichen von Getreide, einschließlich Weizen, Mais und Soja.

Ohne künstliche Farbstoffe, Aromen, Konservierungsstoffe oder Hühnchen-Nebenproduktmehl können Sie sicher sein, dass Ihre Katze nur die Zutaten erhält, die sie benötigt, um gesund zu bleiben. Dieses Katzenfutter wird in 24er-Packs geliefert und die Dosen sind Doppelpackungen - das heißt, ein Tablett reicht für zwei Portionen, sodass Sie länger halten.

Die besten FAQs zu Katzenfutter

Sollte ich meiner Katze je nach Lebensphase ein anderes Futter kaufen?

Katzen haben genau wie Menschen je nach Alter unterschiedliche Bedürfnisse. Zum Beispiel benötigen Kätzchen mehr Protein und Kalorien in ihrer Nahrung, damit sie schnell wachsen, sich entwickeln und Muskeln aufbauen können. Ältere Katzen benötigen eine kalorienreduzierte Ernährung, um die Wahrscheinlichkeit einer Gewichtszunahme oder anderer altersbedingter Probleme zu minimieren. Wenn Sie sich nicht sicher sind, was Sie Ihrer Katze in Bezug auf ihre Lebensphase füttern sollen, können Sie jederzeit Ihren Tierarzt fragen.

Sollte ich die Fütterungsempfehlungen auf dem Etikett verwenden?

Obwohl sie nützlich und eine gute Richtlinie sind, ist jede Katze anders und daher sind die Fütterungsempfehlungen auf dem Etikett des Futters möglicherweise nicht für Ihre Katze geeignet. Dies hängt von Alter, Gewicht und allgemeiner Gesundheit ab. Auch hier können Sie Ihren Tierarzt jederzeit fragen.

Ist meine Katze übergewichtig?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um festzustellen, ob Ihre Katze übergewichtig ist oder nicht. Erstens können Sie Ihre Hände entlang ihrer Flanke fahren. Sie sollten leicht in der Lage sein, ihre Rippen zu fühlen, aber sie nicht zu sehen. Sie können Ihre Katze auch von oben betrachten, wo Sie eine Verengung der Taille sehen sollten. Zuletzt können Sie Ihre Katze von der Seite betrachten; Sie sollten auch hier eine Verengung sehen können.

Kann meine Katze „menschliches“ Futter haben?

Technisch können Sie das, aber das bedeutet nicht, dass Sie es sollten. Wenn Sie Ihrem Katzenfutter von Ihrem Teller geben, steigt das Risiko, dass Sie ihm etwas Giftiges geben. Auch wenn es regelmäßig zu Leckereien kommt, kann dies schnell zu Gewichtszunahme und gesundheitlichen Problemen führen.

Kann Katzenfutter schlecht werden?

Katzenfutter kann schlecht werden, je nachdem, wie Sie es aufbewahren. Trockenfutter für Katzen ist großartig, da Sie es Ihrer Katze zum Fressen überlassen können, wenn Sie nicht zu Hause sind, und es wird über einen langen Zeitraum nicht schlecht, solange es nicht feucht ist oder hoher Hitze ausgesetzt ist. Nasses Katzenfutter wie Dosenfutter sollte nicht länger als vier Stunden weggelassen werden. Geöffnete Dosen können bis zu einer Woche im Kühlschrank aufbewahrt werden. Sie sollten immer sicherstellen, dass Sie das Katzenfutter vor dem Verfallsdatum verwenden, und immer daran denken, das Futter und die Wasserschale Ihrer Katze jede Woche zu waschen.

Wie viel Wasser soll ich meiner Katze geben?

Katzen trinken natürlich kein Wasser, aber sie brauchen es! Für Ihre Katze sollte immer frisches Wasser zur Verfügung stehen. Dies wird ihnen helfen, ihre Nährstoffe besser zu verdauen und gesundheitliche Probleme wie Dehydration und Harnwegsinfektionen zu vermeiden. Die richtige Flüssigkeitszufuhr ist noch wichtiger, wenn Sie Ihre Katze mit Trockenfutter füttern. Nassfutter kann eine gute Möglichkeit sein, Ihrer Katze die zusätzliche Feuchtigkeit zu geben, die sie benötigt, wenn sie nicht aus ihrer Schüssel trinkt.

Warum frisst meine Katze nur aus der Mitte ihrer Schüssel?

Wenn die Schüssel Ihrer Katze zu tief ist, kann dies Schmerzen verursachen, wenn sie versuchen zu fressen, da ihre Schnurrhaare gegen die Seite der Schüssel stoßen. Daher essen sie möglicherweise aus der Mitte der Schüssel, um dies auszugleichen. Sie können versuchen, eine Schüssel mit unteren Seiten zu kaufen, damit diese die empfindlichen Schnurrhaare Ihrer Katze nicht beeinträchtigt.

Sollte ich von Zeit zu Zeit das Futter meiner Katze wechseln?

Dies liegt ganz bei Ihnen und den Bedürfnissen Ihrer Katze. Einige Katzen werden über einen langen Zeitraum sehr glücklich mit demselben Futter sein, während andere sich ändernde und entwickelnde Gesundheitsbedürfnisse haben, die unterschiedliches Futter erfordern. Denken Sie daran, dass Sie das neue Futter langsam und schrittweise einführen sollten, wenn Sie das Futter Ihrer Katze ändern möchten, um Magenbeschwerden zu vermeiden.

Wann sollte ich meine Katze vom Kätzchen auf Erwachsenenfutter umstellen?

Sie sollten Ihre Katze im Alter von etwa einem Jahr vom Kätzchen auf das Erwachsenenfutter umstellen. Denken Sie auch hier daran, dies sorgfältig und schrittweise zu tun, um zu vermeiden, dass Ihre Katze krank wird, und überwachen Sie immer, wie sie das neue Futter aufnimmt, um sicherzustellen, dass es keine Probleme gibt.

Fazit

Es ist sehr wichtig, dass Sie Ihrem Katzenfreund die Nahrung geben, die er benötigt, um glücklich und gesund zu bleiben. Eine proteinreiche, kohlenhydratarme Ernährung ist für Katzen sehr wichtig, da sie ihr Futter in freier Wildbahn nachahmt. Achten Sie daher immer auf die ersten fünf Zutaten auf dem Etikett Ihres Katzenfutters, um sicherzustellen, dass sie reich an Eiweiß sind. Denken Sie daran, sich von vagen oder unscheinbaren Fleischsorten, Nebenprodukten oder minderwertigen Nahrungsmitteln fernzuhalten, um sicherzustellen, dass Ihre Katze die Nährstoffe erhält, die sie benötigt. Wir wissen, dass Sie mit so vielen verschiedenen Arten von Katzenfutter und verschiedenen Geschmacksrichtungen ein Katzenfutter finden können, das Ihre Katze lieben wird, damit sie ein aktives Leben bei guter Gesundheit führen kann.