Die neue Shepard-Rakete von Blue Origin startet William Shatner und seine Crew ins All

Die NS-18-Crew von Blue Origin mit dem Kapitän von 'Star Trek' in der Hauptrolle William Shatner , ist am Mittwoch (13. Oktober) offiziell zu einem realen Weltraumflug 'go'.



Das vom Milliardär Jeff Bezos gegründete private Raumfahrtunternehmen hat sein Suborbital geräumt Neuer Hirte Rakete und Kapsel, um Shatner und drei weitere Passagiere auf eine suborbitale Fahrt über Texas zu starten. Abheben ist jetzt für 10 Uhr EDT (9 Uhr CDT/1400 GMT) von Blauer Ursprung 's Launch Site One in der Nähe der Stadt Van Horn in West-Texas.



'New Shepard ist startklar!' Blue Origin angekündigt über Twitter heute (12.10.). Das Missionsteam hat die Flight Readiness Evaluation vor dem #NS18 . Dies ist unser letztes Treffen mit den Ingenieuren und dem Mission Control-Team, um sicherzustellen, dass alle Systeme für den Start bereit sind.'

Live-Updates: Verfolgen Sie die Einführung von Blue Origin von William Shatner hier
Verwandt: Star Trek-Filme, am schlechtesten bis besten bewertet



'Star Trek'-Schauspieler William Shatner (zweiter von links) posiert für ein Crew-Foto mit seinen NS-18-Crewkollegen und ihrer Blue Origin New Shepard-Rakete vor dem geplanten Start am 13. Oktober 2021. Seine Crewmitglieder sind: (von links) Audrey Powers of Blue Origin; Planet Labs-Mitbegründer Chris Boshuizen und Glen de Vries, Mitbegründer von Medidata Solutions.(Bildnachweis: Blue Origin)

Die Mission wird aufgrund von Windproblemen etwa 30 Minuten später als bisher geplant starten, teilte das Unternehmen mit.



„Heute machen sich Astronauten mit dem Startturm, den redundanten Sicherheitsfunktionen der #NewShepard-Crew-Kapsel sowie den Ein- und Ausstiegsverfahren vertraut. Das Astronautentraining wird am Ende des Tages abgeschlossen sein“, fuhr der Thread fort.

Verwandt: Blue Origins Einführung von William Shatner erklärt

Ein kurzes YouTube-Interview am Dienstag (12. Oktober) mit Nick Patrick, dem leitenden Flugdirektor und ehemaligen NASA-Space-Shuttle-Astronauten, zeigte, dass es in den letzten Tagen keine größeren Veränderungen gegeben hat außer dem Wetter , die bereits zwei Startversuche abgestoßen hat.



'Wir hatten heute Morgen ein kleines Meeting, um alle Änderungen zu besprechen, und von diesem Meeting gibt es wirklich nichts anderes zu berichten als Dinge, die morgen noch auf den Markt kommen', sagte Patrick im Statusupdate .

#NewShepard ist startklar! Das Missionsteam hat die Flight Readiness Evaluation vor #NS18 abgeschlossen. Dies ist unser letztes Treffen mit den Ingenieuren und dem Mission Control-Team, um sicherzustellen, dass alle Systeme für den Start bereit sind. Ein Thread: pic.twitter.com/nCBmVyTh2X 12. Oktober 2021

Mehr sehen

Patrick erklärte auch, dass das Training, das die Astronauten durchlaufen, drei Dinge tun wird: sie in den Sicherheitssystemen zu trainieren, sie an 'unerwartete Aspekte' der Raumfahrt wie Geräusche oder Beschleunigung zu gewöhnen und der Besatzung beizubringen, 'wie man sich bei Null-G verhält'. “, wie zum Beispiel vermeiden, sich beim Schweben gegenseitig zu treten.

Trotz der Tatsache, dass das Training nur wenige Stunden dauert, sagte Patrick, dass die Experten 'eine großartige Trainingspräsentation halten' und dass es ausreichen wird, um die Crew, alle nicht professionelle Astronauten, für den Weltraum vorzubereiten.

Ich kann mein Handy nicht mitbringen, aber ich habe eine Kleinigkeit vereinbart…😉👍🏻 https://t.co/Kj3M5wPAAq 12. Oktober 2021

Mehr sehen

Stolz, Teil der @blueorigin #ns18-Crew mit @AudreyKPowers, @DrChrispyMusic, @WilliamShatner zu sein. Ich kann es kaum erwarten, die Erfahrung mit so tollen (und lustigen) Menschen zu teilen! Jetzt geplant für Mittwoch, den 13. Oktober, 9:30 Uhr EST (Abdeckung ~8:30 Uhr EST am Mittwoch auf https://t.co/BGjxFumCCE) pic.twitter.com/92sNZi2LGH 11. Oktober 2021

Mehr sehen

Die NS-18 Crew auf dem Weg zum Trainingszentrum in unserem @Rivian. Der Weltraum ist so nah, dass wir ihn schmecken können! 24 Stunden bis zum Start. @CaptainClinical @AudreyKPowers @WilliamShatner @blueorigin pic.twitter.com/dyE1BAO4sW 12. Oktober 2021

Mehr sehenWilliam Shatner im Weltraum

- Blue Origin-Start von William Shatner: Was Sie wissen sollten
— Treffen Sie William Shatners Blue Origin Crew
- Shatner wird ältester Mensch im Weltraum

Mehrere Besatzungsmitglieder teilten ihre Begeisterung auf Twitter. Shatner, ein produktiver Twitter-Nutzer im Alter von 90 Jahren, sagte, er werde sein Telefon nicht mitnehmen können, aber er hat andere Vorkehrungen geplant.

Wir haben auch von Planet Labs-Mitbegründer Chris Boshuizen und Glen de Vries, Mitbegründer der klinischen Forschungssoftwareplattform Medidata Solutions, gehört, deren Tweets den vier Crew-Mitgliedern Tribut zollen (zu denen auch die leitende Angestellte von Blue Origin Audrey Powers gehört).

Folgen Sie Elizabeth Howell auf Twitter @howellspace. Folge uns auf Twitter @Spacedotcom und auf Facebook.