Disney spielt Steampunk-Raketen in 'Tomorrowland'

Weltraumkapsel im Steampunk-Stil in

Eine Raumkapsel im Steampunk-Stil von Jules Verne, Thomas Edison, Nikola Tesla und Gustave Eiffel ist ein großartiges Feature des neuen Disney-Films 'Tomorrowland'. (Bildnachweis: Walt Disney Pictures)



HOLLYWOOD, Kalifornien — Was haben Jules Verne, Thomas Edison, Nikola Tesla und Gustave Eiffel gemeinsam? In der Welt von 'Tomorrowland', die diese Woche von den Disney Studios veröffentlicht wurde, haben sie sich zusammengetan, um die Zukunft zu erfinden.



Der Film bietet eine insgesamt fantastische Hintergrundgeschichte für die Welt von morgen – ein physischer Ort, zu dem Menschen in der Gegenwart reisen können. Und obwohl dieser faszinierende Teil der Geschichte, der Verne, Edison, Tesla und Eiffel beinhaltet, einen ziemlich kleinen Teil des Films einnimmt, ist er auf der Leinwand fesselnd.

Auf der Flucht vor grinsenden Killerrobotern (die aussehen wie der Terminator, der von einem grinsenden Jim Carrey gespielt wird), machen sich die Helden des Films zur Mitte des Films auf den Weg nach Paris. Ihr Ziel ist der Eiffelturm – nur ist er nicht das große viktorianische Meisterwerk, wie Sie es kennen. [ 'Tomorrowland': Disneys Retro-Future-Science-Fiction-Film in Bildern ]



Der Film wird von Brad Bird („The Iron Giant“, „Ratatouille“, „The Incredibles“ und „Mission – Impossible: Ghost Protocol“) inszeniert und von Damon Lindelof (von „Lost“ bekannt) produziert. In der Hauptrolle spielen Britt Robertson, Raffey Cassidy und George Clooney.

Im Mythos des Films hat eine Kabale von Verne, Edison, Tesla und Eiffel zwar unterschiedliche (und im Falle von Edison und Tesla , geradezu kämpferische) Persönlichkeiten, haben im Turm von Monsieur Eiffel ein Geheimnis hinterlassen. An der Basis der Struktur befindet sich eine Vielzahl von unterirdischen Uhrwerken, und wenn sie ausgelöst wird, durchläuft sie eine erstaunliche Transformation.

Eine geheime Rakete startet von einem unerwarteten Ort im neuen Disney-Film,



Eine geheime Rakete startet von einem unerwarteten Ort im neuen Disney-Film 'Tomorrowland'.(Bildnachweis: Walt Disney Pictures)

Eiffels großartiges Denkmal ist nichts anderes als eine gigantische Startbrücke aus der viktorianischen Zeit, und darin ist eine mit Nieten und Trägern gearbeitete Rakete im Steampunk-Stil eingeschlossen. Die Rakete kommt komplett mit einem Interieur aus einem erstklassigen Restaurant der 1920er Jahre – alles poliertes Leder, dunkles Holz und Messing – und rast bald ins Jenseits. Nach einer Mondschleife (Schattierungen von 1968!) kehrt er zur Erde zurück und – ah, aber für den Rest der Geschichte und die damit verbundene Technik müssen Sie ein Theater in Ihrer Nähe besuchen.

Wie bereits erwähnt, nimmt diese Steam-and-Gears-Hintergrundgeschichte eine untergeordnete Rolle im Film ein. Aber wenn du mehr willst, atme ruhig durch. 'Before Tomorrowland', ein Hardcover-Buch von Disney, fungiert als Begleiter/Vorläufer des Films und ist bereits bei einem Buchhändler in Ihrer Nähe erhältlich. Es gibt einen verwandten Kindle-Titel, aber beachten Sie, dass es sich nur um einen kurzen Abschnitt der Graphic Novel des länger gedruckten Buches handelt. Es ist auch nur auf ausgewählten Geräten verfügbar (vermutlich solche, die Farbgrafiken anzeigen können).



Frank Walker (George Clooney) in einem verschwenderischen 1920

Frank Walker (George Clooney) in einer aufwendigen Raketenkapsel im Stil der 1920er Jahre im neuen Disney-Film 'Tomorrowland'.(Bildnachweis: Walt Disney Pictures)

Persönlich fand ich die Idee einer Kabale bestehend aus Verne, Edison, Tesla und Eiffel einfach zu überzeugend für die kurze Behandlung, die der Film bietet. Und für den Fall M. Verneet alreichen nicht aus, um Ihr Verlangen nach bekannten Helden der alten Zeit zu stillen, fügt das Buch hinzu Amelia Earhart (verschwundene Fliegerin), Robert Peary (Polarforscher) und eine Vielzahl anderer Anfang 20NSJahrhundert Koryphäen zu der Mischung. Das Buch spielt im Allgemeinen um die Weltausstellung 1939 herum, ein Veranstaltungsort, der den Film selbst auf vielfältige Weise inspiriert. Sogar Nazis aus der Vorkriegszeit beteiligen sich an der literarischen Aktion. Die Autoren ließen keinen Takt aus.

Wenn Sie den Eindruck haben, dass das Universum von 'Tomorrowland' ein großer, weitläufiger Ort ist, Bingo. Wenn der Film eine große Idee ist, wird sie durch das Buch noch umfangreicher, und die Graphic Novel fügt noch eine weitere Dimension hinzu.

Aber vor allem sollten Sie bereit sein, die Umwandlung des Eiffelturms in Jules Vernes Startrampe zu schätzen. Es ist nicht sehr lange auf dem Bildschirm, aber es ist köstlich, solange es dauert.

„Tomorrowland“ läuft jetzt in den Kinos.

Folge uns @spacedotcom , Facebook und Google+ . Originalartikel zu guesswhozoo.com .