Europäische Satelliten zur Beobachtung der totalen Sonnenfinsternis von

Diese Ansicht einer Sonnenfinsternis aus dem All wurde am 29. April 2014 von der Europäischen Weltraumorganisation aufgenommen

Diese Ansicht einer Sonnenfinsternis aus dem All wurde am 29. April 2014 vom Satelliten Proba-2 der Europäischen Weltraumorganisation ESA aufgenommen. Derselbe Satellit wird die totale Sonnenfinsternis vom 20. März 2015 beobachten. (Bildnachweis: Europäische Weltraumorganisation)





Anmerkung der Redaktion für den 20. März um 7:24 Uhr EDT : Die totale Sonnenfinsternis ist vorbei, aber Sie können jetzt erstaunliche Bilder des kosmischen Ereignisses sehen. Ganze Geschichte - Spektakuläre totale Sonnenfinsternis beginnt am ersten Frühlingstag (Fotos)

Eine Flotte europäischer Satelliten wird am Freitag (20. März) die einzige totale Sonnenfinsternis des Jahres 2015 aus dem Weltraum jagen, um wirklich ungewöhnliche Ansichten des Himmelsereignisses einzufangen.

Die Proba-Minisatelliten der Europäischen Weltraumorganisation werden die totale Sonnenfinsternis am Freitag beobachten – die auch mit dem ersten Tag des nördlichen Frühlings zusammenfällt – wobei ein Raumfahrzeug den Mond beobachtet, während er die Sonne blockiert, während andere den Mondschatten auf der Erdoberfläche verfolgen. Sie können die Sonnenfinsternis ab 04:30 Uhr EDT (0830 GMT) live online verfolgen, mit freundlicher Genehmigung von Slooh.com .



Der Sonnenbeobachtungssatellit Proba-2 ist hoch genug über dem Boden – 510 Meilen (820 Kilometer) –, um eine totale Sonnenfinsternis jedes Mal für einige Dutzend Sekunden zweimal zu beobachten, sagten ESA-Beamte. [ So sehen Sie die totale Sonnenfinsternis von 2015 ]

Diese Karte zeigt den vorhergesagten Verlauf der totalen Sonnenfinsternis für den 20. März 2015.

Diese Karte zeigt den vorhergesagten Verlauf der totalen Sonnenfinsternis für den 20. März 2015.(Bildnachweis: Fred Espenak/NASA GSFC)



Die Sonnenfinsternis am Freitag ist eine von zwei Sonnenfinsternissen im Jahr 2015, aber die einzige, bei der der Mond die Sonne vollständig blockieren wird. Anlässlich der Veranstaltung veranstaltet die ESA eine Sonnenfinsternis-Beobachtungsparty in ihrem Space Expo-Besucherzentrum in Noordwijk, Niederlande – wo nur eine partielle Sonnenfinsternis sichtbar ist – damit die Öffentlichkeit die Sonnenfinsternis vom Boden aus betrachten und die Arbeit von Proba 2 beobachten kann .

Die Zeiten für die Sonnenfinsternis variieren je nach Ort, aber in Noordwijk beginnt die Sonnenfinsternis um 9:30 Uhr Ortszeit (4:30 Uhr EDT oder 0830 GMT). Die partielle Sonnenfinsternis erreicht ihr maximales Ausmaß um 10:37 Uhr Ortszeit (5:37 Uhr EDT oder 0937 GMT), wenn der Mond vier Fünftel der Sonne bedeckt. Die Sonnenfinsternis endet um 11:48 Uhr Ortszeit (6:48 Uhr EDT oder 1048 GMT).

Sonnenfinsternisse treten auf, wenn der Mond aus der Sicht der Erde zwischen Erde und Sonne verläuft. Von der Erde aus sehen Mond und Sonne ungefähr gleich groß aus, so dass während einer totalen Sonnenfinsternis der Mond das gesamte Sonnenlicht abblockt. Aber das passiert nur, wenn die beiden Körper perfekt ausgerichtet sind.



„Der Weg der „Totalität“ am kommenden Freitag – wo die Sonne vollständig blockiert ist – wird ein kleines Band über den Nordatlantik verfolgen, einschließlich der Färöer und Spitzbergen, wo sich auf letzterem eine ESA-Bodenstation befindet, von der aus Bilder der Sonnenfinsternis gesendet werden. ' ESA-Beamte sagten in einer Erklärung .

Das Online-Slooh-Community-Observatorium überträgt Live-Bilder von den Färöer-Inseln, wo die Sonnenfinsternis zum ersten Mal auf Land trifft. Die totale Sonnenfinsternis sollte in der Hauptstadt Torshavn um 0941 GMT laut einem Slooh-Alarm etwa zwei Minuten dauern.

'Die Sonnenfinsternis tritt etwa 15 Stunden vor der März-Tagundnachtgleiche auf, wenn die Sonne den Himmelsäquator nach Norden überquert.' Slooh-Vertreter schrieben in einer Erklärung . 'Ein Beobachter am Nordpol, wo die Sonnenfinsternis endet, würde also einen außergewöhnlichen Anblick sehen: eine verfinsterte Sonne, die gerade zum ersten Mal seit sechs Monaten über dem Horizont auftaucht.'

zertifizierte Ausrüstung, wie eine Sonnenfinsternisbrille oder ein Sonnenteleskop, unter fachkundiger Anleitung.'

Die ESA ist nicht die einzige, die hofft, einen erstaunlichen Blick auf die totale Sonnenfinsternis von über der Erde zu bekommen.

Das in Spanien ansässige Unternehmen Zero 2 Infinity plant, einen Ballon hoch in die Stratosphäre der Erde zu starten, um Fotos der Sonnenfinsternis aus dem Schatten des Mondes aufzunehmen. Das Unternehmen hat Spenden gesammelt, um die Expedition auf IndieGoGo unter dem Namen . zu unterstützen bloon: 360-Grad-Ansicht einer totalen Sonnenfinsternis .

Eine totale Sonnenfinsternis gilt als eines der spektakulärsten Ereignisse in der Natur, vor allem weil die äußere Atmosphäre der Sonne, die sogenannte Korona, sichtbar wird, wenn der Mond vor der Sonne vorbeizieht. Aber die Beobachtung von Sonnenfinsternissen, ob total oder partiell, erfordert Vorsicht, warnten ESA-Beamte.

'Bitte passen Sie auf, wenn Sie das Glück haben, dieses Ereignis zu beobachten: Die Sonne mit bloßem Auge zu beobachten ist extrem gefährlich und kann zu dauerhafter Erblindung führen', warnten ESA-Beamte in ihrer Erklärung. ' Bitte verwenden Sie unter fachkundiger Anleitung zertifizierte Ausrüstung wie eine Sonnenfinsternisbrille oder ein Sonnenteleskop.'

Anmerkung des Herausgebers : Wenn Sie die totale Sonnenfinsternis am Freitag SICHER beobachten und Fotos, Videos oder Kommentare zu der Erfahrung mit guesswhozoo.com für eine mögliche Geschichte oder Bildergalerie teilen möchten, senden Sie Fotos und Kommentare an den leitenden Redakteur Tariq Malik at spacephotos@guesswhozoo.com .

Folgen Sie Elizabeth Howell @howellspace , oder guesswhozoo.com @spacedotcom . Wir sind auch dabei Facebook und Google+ . Originalartikel zu guesswhozoo.com .