'The Martian' schnappt sich 3 Golden-Globe-Nominierungen, darunter 'Beste Komödie'

Matt Damon in „Der Marsmensch“

Matt Damon spielt den NASA-Astronauten Mark Watney in The Martian, das im Oktober 2015 veröffentlicht wurde. (Bildnachweis: und 2015 Twentieth Century Fox Film Corporation.)



Das Science-Fiction-Epos 'The Martian' wurde für drei Golden Globe Awards nominiert – darunter, etwas verwirrend, für die beste Komödie.



' Der Marsianer ', in dem Matt Damon als NASA-Astronaut auf dem Roten Planeten gestrandet und für tot gehalten wird, erhielt Auszeichnungen für die beste Regie (Ridley Scott), den besten Schauspieler (Damon) und den besten Film – Musical oder Komödie, gab die Hollywood Foreign Press Association heute bekannt (Dez. 10).

Diese letzte Nominierung hat eine Menge Diskussionen und einige Kopfzerbrechen ausgelöst; 'The Martian' hat einige lustige Momente, aber die meisten Zuschauer würden wahrscheinlich zustimmen, dass es im Grunde ein dramatischer Film ist. (Schließlich geht es um die erschütternden Kämpfe eines Astronauten, der allein auf dem Mars überleben muss.)



Es gibt jedoch keinen wirklichen Grund, warum ein solcher Film nicht als Komödie angesehen werden kann, bemerkte Clarisse Loughrey von der britischen Zeitung The Independent heute.

„Manchmal wird angenommen, dass sich ein Film nur dann in die Kategorie „Komödie“ qualifizieren könnte, wenn er durchweg absolut albern und urkomisch ist; Es gibt keine Vorstellung, dass ein Film, der immer noch starke Elemente von Tragödie und Verzweiflung enthält, möglicherweise als Teil des Comedy-Genres angesehen werden könnte. Loughrey hat geschrieben . 'Wenn überhaupt, beweist diese willkürliche Abgrenzung von Genres nur, wie sinnlos diese Abgrenzung überhaupt ist.'

Die 73. jährliche Verleihung der Golden Globe Awards findet am 10. Januar 2016 statt.



Folgen Sie Mike Wall auf Twitter @michaeldwall und Google+ . Folge uns @spacedotcom , Facebook oder Google+ . Ursprünglich veröffentlicht am guesswhozoo.com .