Fotos: Visions of Future Space Habitats & Artificial Ecosystems

Biomodd, Philippinen, 2009

Biomodd, Philippinen, 2009



Angelo Vermeulen



Biomodd [LBA2], Philippinen, 2009, Installationsansicht im Museum of Contemporary Art and Design, Manila. In Zusammenarbeit mit der Universität der Philippinen Open University.

Blue Shift, Belgien, 2005

Blue Shift, Belgien, 2005



Angelo Vermeulen

Angelo Vermeulen & Luc De Meester, Blue Shift [LOG. 1], 2005, Installationsansicht im Warande Cultural Centre, Turnhout, Belgien. In Zusammenarbeit mit Philips Lighting und der Universität Leuven.

H4aC (Habitat for a Commensal), Brüssel, 2012

H4aC (Habitat for a Commensal), Brüssel, 2012



Angelo Vermeulen

Angelo Vermeulen, H4aC (Lebensraum für einen Kommensalen), 2012, KANAL, Oostrozebeke, Belgien. Lebensraumskulptur, entworfen in Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern von A&S Energy.

KÖRPERREAKTOR, Brüssel, 2011

KÖRPERREAKTOR, Brüssel, 2011



Angelo Vermeulen

Angelo Vermeulen & Tine Holvoet, BODYREACTOR, 2011, Beursschouwburg, Brüssel, Belgien. Rotierende Wandgefäß-Bioreaktoren mit Rhodospirillum rubrum-Kulturen in einer partizipativen Skulptur. In Zusammenarbeit mit dem MELiSSA-Forschungsprogramm der ESA.

H4aC (Habitat for a Commensal), Oostrozebeke, Belgien, 2012

H4aC (Habitat for a Commensal), Oostrozebeke, Belgien, 2012

Pieter Steyaert

Angelo Vermeulen, H4aC (Lebensraum für einen Kommensalen), 2012, KANAL, Oostrozebeke, Belgien. Datenvisualisierung von Pieter Steyaert: Eine digitale Lebensform „ernährt“ sich von den Produktionsdaten des Kraftwerks.