Weltraumgeschichte Foto: Duschen auf Skylab

weltraumgeschichte, nasa, spacelab

1973 nimmt ein Astronaut auf der Raumstation Skylab ein heißes Bad. (Bildnachweis: NASA.)



Auf diesem historischen Foto der US-Raumfahrtbehörde ist eine Nahaufnahme des Astronauten Jack R. Lousma, Skylab-3-Pilot, der ein heißes Bad in den Mannschaftsquartieren des Orbital Workshop (OWS) des Skylab-Raumstationsclusters in der Erdumlaufbahn nimmt. Dieses Bild wurde mit einer handgehaltenen 35-mm-Nikon-Kamera aufgenommen.



Astronaut Lousma, Alan Bean und Owen K. Garriott blieben 59 Tage lang in der Raumstation Skylab im Orbit und führten zahlreiche medizinische, wissenschaftliche und technologische Experimente durch. Beim Ausfahren der Duscheinrichtung wird der Duschvorhang vom Boden hochgezogen und an der Decke befestigt. Das Wasser kommt durch einen Druckknopf-Duschkopf, der an einem flexiblen Schlauch befestigt ist. Wasser wird durch ein Vakuumsystem abgezogen.

An jedem Wochentag blickt guesswhozoo.com mit Fotos auf die Geschichte der Raumfahrt zurück ( Archiv ).