Die riesige Falcon Heavy Rocket von SpaceX: Wie es funktioniert (Infografik)

Diagramm des SpaceX Falcon Heavy.

Details der SpaceX Falcon Heavy-Rakete und Vergleich mit anderen Boostern. (Bildnachweis: Von Karl Tate, Infografik-Künstler)



Die nächste Generation der Super-Schwerlast-Trägerrakete ist die privat entwickelte SpaceX Falcon Heavy . Obwohl die Saturn-V-Mondrakete der NASA etwa zweieinhalbmal so viel Masse heben könnte, wäre die Falcon Heavy immer noch die stärkste US-Rakete, die seit der Ausmusterung der Saturns im Jahr 1972 gestartet wurde.



Falcon Heavy in Bildern: Die riesige Privatrakete von SpaceX (Galerie)

Insgesamt ist die Falcon Heavy 68,4 Meter hoch und kann 53 Tonnen in die Umlaufbahn heben. Seine erste Stufe besteht aus drei Falcon 9-Rakete Booster mit insgesamt 27 Merlin 1D-Raketentriebwerken.



Sobald sich die erste Stufe getrennt hat, feuert die zweite Stufe ihre Single Merlin 1D-Raketentriebwerk um die Nutzlast in den Orbit zu bringen. Beide Stufen verbrennen Kerosin und flüssigen Sauerstoff.

Die höchsten Raketen der Welt: Wie sie sich stapeln

SpaceX plant eine wiederverwendbare Version des Falcon Heavy hätte Landebeine in die Raketen der ersten Stufe eingebaut, damit sie zum Startplatz zurückfliegen und zur Sanierung landen können.



Folge uns @spacedotcom , Facebook oder Google+ .