Takahe

Die Takahē oder Südinsel Takahē, Porphyrio hochstetteri, ist ein flugunfähiger Vogel, der in Neuseeland heimisch ist und zur Eisenbahnfamilie gehört. Es wurde als ausgestorben angesehen, nachdem die letzten vier bekannten Exemplare 1898 entnommen worden waren. Nach einer sorgfältig geplanten Suche wurde der Vogel jedoch am 20. November 1948 von Geoffrey Orbell in der Nähe des Te Anau-Sees in den Murchison Mountains auf der Südinsel wiederentdeckt. Der spezifische wissenschaftliche Name erinnert an den österreichischen Geologen Ferdinand von Hochstetter.



Picture of the Takahe wurde unter Creative Commons lizenziert Namensnennung .
Originalquelle : ursprünglich als Takahae auf flickr gepostet und als Porphyrio_hochstetteri_-Tiritiri_Matangi_Island-8b.jpg auf Commons hochgeladen
Autor : Porphyrio_hochstetteri_-Tiritiri_Matangi_Island-8b.jpg: Ashleigh Thompson

Der Takahe wird als gefährdet (EN) eingestuft, da er in freier Wildbahn einem sehr hohen Risiko des Aussterbens ausgesetzt ist.



takahe Aussprache / təˈkaɪ, -ˈkɑ i / Dinkel anzeigen IPA –nounnotornis anzeigen. Verwenden Sie Takahe in einem SatzSiehe Bilder von TakaheSearch Takahe im Web - Herkunft: 1850–55;< Maori takahē no·tor·nis - takahe pronunciation /noʊˈtɔr nɪs/ Show Spelled Show IPA –nouna rare, flightless gallinulelike bird, Notornis mantelli, of New Zealand. Also called takahe. Mehr

Der Mount Takahe ist ein großer, schneebedeckter Schildvulkan, der 64 km südöstlich des Toney Mountain im Marie Byrd Land in der Antarktis liegt. Es ist ungefähr kreisförmig, etwa 29 km breit und hat eine bis zu 8 km breite Caldera. Mit 780 Kubikkilometern ist es ein massiver Vulkan. Der Vulkan ist möglicherweise zuletzt während des Holozäns ausgebrochen und daher wahrscheinlich ein potenziell aktiver Vulkan. Mehr



Takahe-Bilder, die diesen flugunfähigen Vogel aus Neuseeland zeigen - obere rechte feste Ecke Der Takahe oder Südinsel-Takahe, Porphyrio hochstetteri, ist ein flugunfähiger, farbenfroher grüner und blauer Vogel mit einem großen roten Schnabel und rosa Beinen, etwa so groß wie ein Huhn. Seine kleinen Flügel werden zur Anzeige verwendet. Einige Paare wurden 1948 in den Murchison Mountains auf der Südinsel Neuseelands entdeckt, da sie vermutlich aufgrund von Überjagd und der Einführung von Raubtieren ausgestorben waren. Mehr

Tom Takahe Melden Sie sich an, um der Arbeit dieses Künstlers zu folgen. Profil Galerie Drucke Faves Journal Abzeichen anzeigen! Über mich Mitglied Landschaftsfotograf Takahe-dot-comMale / Germany Gruppengruppen-Avatar #NZphotography Nur in Neuseeland aufgenommene Fotos: D Letzte Aktivität, die 2 Monate lang abweicht Needs Premium-Mitgliedschaftsstatistik 56 Abweichungen 87 Kommentare 337 Seitenaufrufe 56 Abweichungen 87 Kommentare 337 Seitenaufrufe Mehr

* Haben Takahes Flügel? * Wer sind die Takahes-Raubtiere? »Mehr erwähnt in * notornis * Natur: Land der Kiwi (Naturfilm 1991) * Zeichen der Takahe * Pflanzenschneider (Phytotomidae) (Zoologie) * Mount Takahe * Schienen, Blässhühner und Moorhennen (Rallidae) (Zoologie) * Geoffrey Orbell Mehr



Takahe-Ei schlüpft im Inkubator Videokredite Granada Wild Audio-Credits Master-Tracks Takahe-Fütterung mit Küken Video-Credits BBC Natural History Unit Audio-Credits Master-Tracks Gefangene Takahe-Küken, die von einer erwachsenen Puppe gefüttert werden Video-Credits Granada Wild Audio-Credits Master-Tracks Takahe Mehr

* Takahe (Notornis mantelli) Takahe (Notornis mantelli) * * * VERWEIS AUF * IM ZUSAMMENHANG MIT Aspekten des Themas 'Takahe' werden an den folgenden Stellen in Britannica diskutiert. Verschiedene Referenzen * Lake Te Anau (im Lake Te Anau (See, Neuseeland) )) * Neuseeland (in New Mehr

Takahe wurden erst 1948 wiederentdeckt und gehören zu unseren seltensten Vögeln. Dank Überfliegern wie den Küken in diesem Video kann Takahe wieder durch die Murchison Mountains in Fiordland streifen. Weitere Informationen Veröffentlichung Takahē Recovery Plan 2007-2012 (PDF, 1200K) Veröffentlichung Baumpflanzung zur Anziehung einheimischer VögelInformationen Sie können Takahē im Mount Bruce National Wildlife Center und im Te Anau Wildlife Center sehen. Mehr



Bailey Cloustons 'Inquisitive Takahe' hat den Mitre 10 Takahe Rescue Kids Art-Wettbewerb aus über 5.000 Einsendungen im ganzen Land gewonnen. Bailey, ein zehnjähriger Erstteilnehmer, kann sich nun darauf freuen, seiner Familie eine aufregende Takahe Wilderness-Reise nach Te Anau mit Rangern des Department of Conservation (DOC) als Gastgeber zu ermöglichen. Größte Takahe-Freilassung in Fiordland Sechzehn jugendliche Takahe wurden in ein weitgehend gefangenes Gebiet in den Murchison Mountains im Fiordland-Nationalpark entlassen. Mehr

Nehmen Sie am 2009 Mitre 10 Takahe Rescue Art Competition Home | teil Über Takahe Rescue | Takahe Nachrichten | Wettbewerbe | Das Leben der Takahe | Schulmeister | Fragen Sie Phil | Lehrerressource Mehr

Diese Takahes lebten einst nur auf der Nordinsel Neuseelands. Die Art ist hauptsächlich aus Skelettresten bekannt. Sein Rückgang scheint hauptsächlich auf den Verlust des Lebensraums der alpinen Grünlandflächen an den Wald zurückzuführen zu sein, der vor etwa 12 000 Jahren begann. Die Jagd der Maori hat wahrscheinlich auch zum Niedergang beigetragen. Bis 1900 galten alle Takahes als ausgestorben. 1948 wurden jedoch einige Vögel in einem fast unzugänglichen Tal auf der Südinsel Neuseelands entdeckt. Mehr

Takahe fliegt nach Hause auf der Suche nach Liebe in einem kalten Klima = Von Angela Gregory5: 00 Uhr Freitag, 1. Juni 2007 1. Facebook 2. Twitter 3. E-Mail 4. Drucken Hauraki (links), sein kleiner Bruder Tango und Tiri wurden von ihrer Insel genommen Zuflucht im Golf von Hauraki und nach Fiordland geflogen, um ein neues Leben zu beginnen. Mehr

Das Takahe Restaurant befindet sich in der wunderschönen Buschumgebung des geschäftigen Dorfes Titirangi, 20 Minuten vom zentralen Geschäftsviertel von Aucklands entfernt. Nur wenige Minuten von ausgedehnten, unberührten Wanderwegen in den idyllischen Waitakere Ranges und den atemberaubend rauen Stränden der Westküste entfernt. Das Restaurant bietet Platz für über 65 Personen, einschließlich einer Terrasse, Sitzgelegenheiten im Innenbereich und einem überdachten Raucherbereich im Freien mit genügend Gasheizungen, um Sie auch im Winter warm zu halten. Mehr

Takahe ist einer der stürmischen Landvogelmigranten Neuseelands vom australischen Kontinent. Seit seiner möglichen Ankunft im Miozän-Pliozän vor 5 bis 20 Millionen Jahren ist es erheblich von seinen Ursprüngen abgewichen und völlig flugunfähig geworden. Der verwandte Pukeko, der mit einer neueren Migration während des Holozäns ankam, hat sich kaum verändert und ist nicht von australischen Formen zu unterscheiden. Mehr

Takahe, Rhinoceros, Bison und Iguanas springen alle in den großen grünen Bus, der von einem freundlichen Pinguin gefahren wird. Lee, Josh (Bild) Mary Murphy (Text): Der Bus zum Zoo von Murphy, David / Reading TimePoems 2008 (im kommenden April) 2009), der neuseeländische Zuhörer, Poetry New Zealand, Takahe, wartet auf einer Insel auf den vermissten Ballonfahrer von Sharpe, Kerrin P. / Junctures: Das Journal für den thematischen Dialog Rund um ein Dutzend Arten gefährdeter Vögel, einschließlich der äußerst seltenen Takahe jetzt gedeihen. Mehr

Takahe - Fotograf: Simon FordhamDer Takahe, der leider nicht so erfolgreich war, gehörte zur selben Familie wie der erfolgreiche Pukeko und galt bis zur Wiederentdeckung von c. 1948 250 Vögel in den Murchison Mountains in Fiordland. Seitdem ist ihre Zahl in freier Wildbahn zurückgegangen und schwankt zwischen 110 und 160 Vögeln. Die geringe Erfolgsquote in der Zucht ist teilweise auf die hohe Unfruchtbarkeitsrate der Eier von etwa 40% zurückzuführen. Mehr

Der Mount Takahe ist ein isolierter Schildvulkan im Osten von Marie Byrd Land mit einer 8 km breiten Gipfelkessel. Der massive 780 Kubikkilometer große Vulkan weist eine konische, jugendliche Morphologie auf, und die ältesten datierten Gesteine ​​sind nur 0,31 Millionen Jahre alt. Drei Proben waren bisher von Kalium-Argon zu jung, und es wird angenommen, dass einige Tephra-Schichten, die jünger als 30.000 Jahre im Eiskern der Byrd Station sind, vom Mount Takahe stammen. Mehr

Der Bau des ZEICHENS des TAKAHE wurde zwischen 1918 und 1948 fortgesetzt. Der Bau des ZEICHENS des TA ... * 004_Blick auf das Zeichen des Takahe-Restaurants 004_Blick auf das Zeichen o ... * 005_Sign des Takahe-Restaurants 005_Sign des Takahe Restaur ... Mehr

Der Takahe ist ein flugunfähiger Vogel aus der in Neuseeland beheimateten Eisenbahnfamilie. Diese bemerkenswerten Vögel haben eine faszinierende Naturschutzgeschichte, da sie fünfzig Jahre lang als ausgestorben galten, bevor sie in einem abgelegenen Tal in Neuseeland wiederentdeckt wurden. Heute werden in Gefangenschaft lebende Takahe-Populationen verwendet, um die Takahe-Bevölkerung wiederzubeleben, und es wurden mehrere sorgfältige Freisetzungen in anderen Regionen Neuseelands arrangiert, mit der Hoffnung, die Reichweite der Takahe wieder zu erweitern. Mehr

vues petepage - 23 février 2007 - Der flugunfähige Takahe galt als ausgestorben, bis er in den abgelegenen Bergen der Südinsel Neuseelands wiederentdeckt wurde. petepage - 23 février 2007 - Der flugunfähige Takahe galt als ausgestorben, bis er in den abgelegenen Bergen der Südinsel Neuseelands wiederentdeckt wurde. Mehr