Titan, der größte Mond des Saturn, erklärt (Infografik)

Infografik: die Fakten über Titan

Erfahren Sie die Fakten über Titans schwere Atmosphäre, Kohlenwasserstoffseen und die Möglichkeit des Lebens. (Bildnachweis: Karl Tate, guesswhozoo.com-Mitarbeiter)



Titan wurde im Jahr 1655 entdeckt und ist der größte der 62 kartografierten Monde des Saturn. Titan ist der einzige Mond im Sonnensystem mit einer dichten Atmosphäre und stabilen Flüssigkeitskörpern auf seiner Oberfläche.



Die Umgebung auf Titan ist tödlich für Menschenleben, mit einer giftigen Atmosphäre, die hauptsächlich aus Stickstoff und Methan besteht. Die Oberflächentemperatur beträgt minus 290 Grad F (minus 179 Grad C).

Titan, 3.200 Meilen (5.150 Kilometer) im Durchmesser, ist der zweitgrößte Mond im Sonnensystem, anderthalbmal so groß wie Mond der Erde . Titan ist größer als der Planet Merkur und dreiviertel so groß wie der Mars. [ Erstaunliche Fotos von Titan ]



Im Jahr 2005 enthüllte der Huygens-Lander die Oberfläche von Titan ist ein Ödland aus Wassereis und gefrorenen Kohlenwasserstoffen. Trotz des Mangels an flüssigem Wasser glauben einige Wissenschaftler, dass Titan das Leben jetzt oder in ferner Zukunft unterstützen könnte, wenn die Hitze der Sonne zunimmt.

Ein Regen aus flüssigem Ethan und Methan fällt, um Seen zu bilden, was Titan zum einzigen Planeten oder Mond neben der Erde macht, von dem bekannt ist, dass er Flüssigkeit auf seiner Oberfläche hat. Darüber hinaus glauben einige Wissenschaftler, dass Titan große unterirdische Ozeane mit flüssigem Ammoniak haben könnte. Radarbilder der Nordpolarregion von Titan zeigen mutmaßliche Seen aus flüssigen Kohlenwasserstoffen.

Folgen Sie guesswhozoo.com auf Twitter @spacedotcom . Wir sind auch dabei Facebook und Google+ .