Trumps Space Force beginnt mit der wichtigen Arbeit: Logos auswählen

Space Force-Logos

Das Trump Make America Great Again Committee fordert seine Unterstützer auf, über ein Logo für die Space Force abzustimmen. (Bildnachweis: Trump Make America Great Again Committee)



Wenn die Vereinigten Staaten eine Space Force gründen, wie sollte ihr Logo aussehen?



Kurz nachdem Vizepräsident Mike Pence am Donnerstag (9. August) detaillierte Pläne für die Schaffung einer sechsten Abteilung des US-Militärs enthüllt hatte, wurde ein politisches Aktionskomitee (PAC) namens „Trump Make America Great Again Committee“ – das Teil von Donald Trumps Präsidentschaftswahlkampf 2020 – verschickte eine Massen-E-Mail, in der seine Unterstützer aufgefordert wurden, über ein neues Logo abzustimmen.

Die PAC-E-Mail enthält sechs Logos, die wie Missionspatches aussehen, von denen eines fast identisch ist mit Offizielles Logo der NASA . Raketen und andere Raumschiffe zieren die anderen fünf Logos. Ein Logo scheint anzudeuten, dass die Space Force zum Mars fliegt, mit dem Satz 'Mars erwartet'.



Mehr sehen

Während seiner Rede im Pentagon am Donnerstag sagte Pence, die Trump-Administration hoffe, bis 2020 eine Space Force einsetzen zu können. Ob die Vereinigten Staaten wirklich „die Space Force haben werden“, muss noch festgestellt werden, da nur der Kongress die Autorität hat einen neuen Zweig des Militärs zu gründen. Aber das hat Trumps Kampagne nicht davon abgehalten, die Idee zu monetarisieren.

„Um die große Ankündigung von Präsident Trump zu feiern, wird unsere Kampagne eine neue Ausrüstungslinie verkaufen“, schrieb der PAC in der E-Mail an seine Unterstützer. 'Aber zuerst müssen wir eine endgültige Entscheidung über das Design treffen, mit dem wir an die neue Space Force von Präsident Trump erinnern werden – und er möchte, dass SIE mitreden.'



Nur Trumps Wahlkampfspender können offiziell über die E-Mail, die direkt vom Trump Make America Great Again Committee gesendet wird, für ein Logo stimmen.

E-Mail an Hanneke Weitering unter hweitering@guesswhozoo.com oder folge ihr @hannekescience . Folge uns @spacedotcom , Facebook und Google+ . Originalartikel zu guesswhozoo.com .